9. Dezember

Camilla Läckberg: Sweet Goodbye – Rache ist tödlich

Thriller

Die vier Teenager Liv, Max, Martina und Anton stammen alle aus wohlhabenden Familien. Sie sind beliebt, kennen sich bereits ihr Leben lang und sind seitdem auch die besten Freunde. Die vier feiern Silvester bei Max in seinem luxuriösen Haus, denn seine Eltern sind an dem Abend bei den Nachbarn eingeladen. Liv, Martina, Anton und Max lassen es sich mit leckerem Essen gut gehen und der Alkohol fließt in Strömen. Als Liv schließlich vorschlägt ein Spiel zu spielen eskaliert der Abend …

Die Autorin richtet ihren Fokus auf Martina, Max, Liv und Anton: Alle scheinen ein absolut perfektes Leben zu führen, doch innerlich hat jeder mit seinen eigenen Problemen und Dämonen zu kämpfen. Sie beschreibt, deren Gedanken und Gefühle ausführlich, sodass sich herauskristallisiert, dass der Schein trügt. Nichts ist perfekt, denn Geld allein reicht nicht aus um glücklich zu sein.

Die kurze Geschichte um die vier Teenager umfasst gerade einmal 118 Seiten, sodass man das Buch in einem Rutsch schnell durchlesen kann.

Die schwedische Autorin Camilla Läckberg hat bereits einige spannende Bücher herausgebracht – bei uns in der Klinikbücherei stehen momentan 14 Romane zum Ausleihen bereit.

(Schnieder)