17. Dezember

Moritz Petz: Der Dachs hat heute Langeweile!

Der Dachs weiß heute überhaupt nichts mit sich anzufangen. Er hat furchtbare Langeweile! Was soll er nur tun? Er versucht ein Bild zu malen, was ihm sonst immer große Freude bereitet. Doch heute macht es ihm keinen Spaß. Da kommt der Fuchs vorbei und ihm geht es wie dem Dachs – alles ist heute blöd. Gemeinsam beschließen sie etwas zu unternehmen. Leider ohne Erfolg, denn der Dachs und der Fuchs haben immer noch Langweile. Die beiden treffen auf weitere Freunde, die ebenfalls alle den heutigen Tag absolut öde finden. Doch dann taucht die Maus auf und es wird einer der besten Tage überhaupt!

Die Geschichte von Moritz Petz (alias Udo Weigelt) erzählt von etwas, das wir alle schon mal erlebt haben: Langeweile. Doch hier zeigt sich, was man aus so einem Tag noch alles herausholen kann, wenn man erst einmal die zündende Idee und die tollsten Freunde überhaupt hat.
Die wunderschönen Bilder der Kinderbuchillustratorin Amélie Jackowski runden das Buch zu einem perfekten Lesevergnügen ab.
Geeignet für Kinder ab ca. 3 Jahren.

(Schnieder)