2. Dezember

April Dawson: Up all night

Up-all-night-Reihe 1
Liebe

Als Taylor Jensen an ein und demselben Tag nicht nur ihren Job an einen Kollegen verliert, sondern auch ihren Freund beim Fremdgehen erwischt, hat sie von Männern erst einmal genug. Völlig verzweifelt läuft sie Daniel Grant in die Arme, der ihr ein Zimmer in seiner WG anbietet. Einst waren sie beste Freunde, aber ein männlicher Mitbewohner mit sexy Tattoos und einem unwiderstehlichen Lächeln ist das Letzte, was Tae jetzt gebrauchen kann. Doch Dan steht schon lange auf Männer, weshalb das heiße Prickeln zwischen ihnen nichts zu bedeuten hat – oder etwa doch?

 

 

April Dawson: Next to you

Up-all-night-Reihe 2
Liebe

Als Plus-Size-Model hat Addison Grant früh gelernt, sich nichts gefallen zu lassen und immer zu sagen, was sie denkt. Das bekommt vor allem ihr Nachbar Drake O’Hara zu spüren. Seine arrogante Art und sein aufgeblasenes Ego sind Addison zuwider, und bei jeder Begegnung fliegen heftig die Fetzen. Dass Addison Drake jeden Dienstag heimlich von ihrem Balkon aus beim Trainieren beobachtet, muss er ja nicht erfahren. Doch sie ahnt nicht, dass es gerade ihre direkte Art ist, die Drakes Aufmerksamkeit weckt. Und als er ihr einen Job als seine persönliche Assistentin anbietet, ist Addy zum ersten Mal in ihrem Leben sprachlos. Denn trotz ihrer Wortgefechte knistert es gewaltig zwischen ihr und dem ehrgeizigen CEO. Je mehr Zeit sie miteinander verbringen, desto schwerer fällt es ihr, seinem Charme zu widerstehen. Dabei hat die Vergangenheit sie gelehrt, dass sie Männern wie Drake einfach nicht vertrauen kann. Aber als Addison bei einer Firmenveranstaltung von einem Fremden bedrängt wird und Drake dazwischen geht, kommt es zu einem Kuss, der alles verändert …

Zwei schöne und herzerwärmende Liebesgeschichten, die man schnell zwischendurch lesen kann. Die Autorin hat einen lockeren Schreibstil und erzählt, die Liebesgeschichten jeweils aus Sicht der 2 Protagonisten in der Ich-Perspektive.
Im ersten Buch wird die Geschichte von Daniel und seiner Jugendliebe Taylor erzählt, im 2. Band die Liebesgeschichte von Daniels Schwester Addison und ihrem Nachbarn Drake.
Die beiden Teile der Reihe bauen zwar aufeinander auf, können jedoch auch unabhängig voneinander gelesen werden.
Im Frühjahr 2020 erscheint der dritte Band der Reihe.

(Schnieder)