Jetzt Neu! Erleben Sie eBooks, wann und wo Sie wollen!

Lisando: Lernen Sie unser neues E-Book-Angebot kennen!

Wir haben die Lange Nacht der Universitätsmedizin am kommenden Freitag, den 07.09.2018 ausgewählt, um Ihnen unser neues Angebot vorzustellen. Dann geht endlich unser neues Onlineportal “Lisando” offiziell an den Start. Nun können Sie bei uns – neben den klassischen Medien – auch E-Books und E-Book-Reader ausleihen.

lisando

 

In Zusammenarbeit mit der Patientenbibliothek “Campus Charité Mitte” und der Patientenbibliothek “Campus Benjamin Franklin” entwickelte die Klinikbücherei im UKM (Universitätsklinikum Münster) das Verbundprojekt “Lisando”. Ziel des Projektes ist es, Medien auch den Patienten zur Verfügung zu stellen, die die Bibliothek nicht besuchen können.  Dies kann beispielsweise bei einem stationären Isolationsaufenthalt der Fall sein. Das Bundesministerium für Gesundheit fördert das Projekt bis 2020. Koordiniert und wissenschaftlich begleitet wird das Projekt von der Universitätsmedizin Berlin/CCM, dem Institut für Medizinische Soziologie und Rehabilitationswissenschaft.

Dieses digitale Medienangebot steht den Patienten und Mitarbeitern des UKM rund um die Uhr – auch außerhalb der Öffnungszeiten – zur Verfügung. 24 Stunden, 7 Tage die Woche kann man E-Books auch auf Smartphones, Tablets, PC und E-Book-Reader lesen. Wann und wo man möchte. Wenn Sie Ihren Lieblingskrimi auf dem Smartphone oder Tablet lesen möchten, benötigen Sie dafür die Onleihe-App. Die App können Sie hier kostenfrei herunterladen: Android oder Apple. Lisando_Herz

Neben dem Portal “Lisando – die Online-Bibliothek der Klinik“, bietet die Klinikbücherei im UKM auch neue E-Book-Reader zur Ausleihe an. Sie haben die Wahl zwischen dem Tolino Vision HD und dem Tolino Page.

Sie haben Interesse, Fragen oder stehen dem neuen Medium noch skeptisch gegenüber? Kein Problem! An unserem Stand zur Langen Nacht der Universitätsmedizin am 07.09.2018 können Sie von 16 – 21 Uhr unsere Mitarbeiter mit Fragen löchern und sich alles erklären lassen.

Besuchen Sie unser neues Onlineportal: “Lisando – die Online-Bibliothek der Klinik