Alle Artikel von Klinikbuecherei

Jahresbestleiher 2017

Im letzten Jahr waren bei den Romanen besonders Krimis und Thriller beliebt. Doch das Buch von Jojo Moyes “Weit weg und ganz nah” ist mit 28 Entleihungen am häufigsten gelesen worden. Danach kommt Sebastian Fitzek mit seinem Buch “Das Paket”, welches bei den Hörbüchern mit 21 Entleihungen am besten lief.

Im Jugendbereich waren “Harry Potter und das verwunschene Kind” und “Gregs Tagebücher” die gefragtesten Bücher im letzten Jahr.

Die Comics und Mangas freuten sich letztes Jahr großer Beliebtheit. 2017 haben wir in dem Bereich auch einige Neuheiten angeschafft.

Bei den Kindern zählten “Panik im Paradies” von den “Drei ??? Kids”, sowie “Lieselotte macht Urlaub” und “Star Wars – Raumschiffe und Fahrzeuge” zu den meistgefragten Büchern. Aber auch die Tiptoi- und LeYo!-Bücher wurden gut angenommen.

Im Sachbuchbereich ging der Trend Richtung Hobby, Handarbeiten und Kochen.  Zu den meistgeliehenen Büchern zählten mit 22 Entleihungen “Fotos nach Rezept” von Benjamin Jaworskyj und mit 18 Entleihungen “Kreativbuch Nähen”.

“Zoomania” sicherte sich bei den DVDs mit 28 Entleihungen den 1. Platz.  “Phase 10″ schaffte es bei den Spielen mit 20 Entleihungen auf Platz 1.

Hier ist eine Übersicht, über die Medien mit den meisten Entleihungen im Jahr 2017:

Romane
Entleihungen Autor Titel
28 Jojo Moyes Weit weg und ganz nah
26 Sebastian Fitzek Das Paket
23 Nele Neuhaus Im Wald
21 Andreas Gruber Todesfrist
20 Susanne Fröhlich Feuerprobe

 

Jugendbücher
Entleihungen Autor Titel
19 Joanne K. Rowling Harry Potter und das verwunschene Kind
15 Jeff Kinney Gregs Tagebuch 7 – Dumm gelaufen
14 Jeff Kinney Gregs Tagebuch 10 – So ein Mist
14 Jeff Kinney Gregs Tagebuch 9 – Böse Falle
13 Jeff Kinney Gregs Tagebuch 11 – Alles Käse
13 Laura Kneidl Light & Darkness
13 Kiera Cass Selection

 

Comics & Mangas
Entleihungen Autor Titel
17 Donald (Entenhausen-Edition 40)
14 Wataru Yoshizumi Marmalade Boy 1
11 Drei Neffen drehen durch (Micky Maus Taschenbuch 1)
11 Batman – Jahr Null – Die geheime Stadt (Batman 4)
10 Batman – Der Tod der Familie (Batman 3)
10 Moe Yukimaru Hiyokoi 1

 

Kinderbücher
Entleihungen Autor Titel
9 Ulf Blanck Panik im Paradies
9 Stephan Grütler Dieses Tagebuch gehört Bibi Blocksberg – Juhu, Klassenfahrt
8 Charlotte Habersack Bitte nicht öffnen – bissig!
8 Alice Pantermüller Das reinste Katzentheater
7 Alice Pantermüller Der Schuh des Känguru

 

Bilderbücher
Entleihungen Autor Titel
12 Alexander Steffensmeier Lieselotte macht Urlaub
12 Erhard Dietl Die Olchis bekommen ein Haustier
11 Liane Schneider Conni hilft Papa
11 Yakari – Vorlesebuch für kleine Indianer
11 Alexander Steffensmeier Ein Geburtstagsfest für Lieselotte

 

Kindersachbücher
Entleihungen Titel
13 Star Wars – Raumschiffe und Fahrzeuge
12 Tiptoi – Dinosaurier
10 Tiptoi – Entdecke die Ritter
9 Tiptoi – Die Welt der Pferde und Ponys
9 Geheimnis Tiefsee
9 LeYo! – Feuerwehr
9 LeYo! – Im Wald

 

Sachbücher
Entleihungen Autor Titel
22 Benjamin Jaworskyj Fotos nach Rezept
18 Kreativbuch Nähen
17 Alexander Grimme Essen ohne Kohlenhydrate
17 Nähideen
15 Gabriele Moosa Nähen – Basiswissen

 

Hörbücher
Entleihungen Autor Titel
21 Sebastian Fitzek Das Paket
19 Kerstin Gier Männer und andere Katastrophen
18 Ursula Poznanski Anonym
18 Joachim Meyerhoff Alle Toten fliegen hoch. Amerika
17 Lucinda Riley Die Schattenschwester

 

DVDs
Entleihungen Titel
28 Zoomania
23 Wir sind die Neuen
20 The Lady in the Van
18 Bibi & Tina – Mädchen gegen Jungs
17 Phantastische Tierwesen und wo sie zu finden sind

 

Spiele
Entleihungen Titel
20 Phase 10
17 Dobble
16 Kniffel
16 Mensch ärgere dich nicht
14 Black Stories – Krimi Edition

Buchempfehlung im Januar (2)

Julianna Grohe: Die vierte Braut

 

GroheAuf Wondringham Castle findet eine riesige Brautschau mit vielen Prüfungen statt. Unzählige junge Damen aus allen Teilen des Landes kommen zum Schloss, um die Gunst eines der vier Prinzen zu erlangen. Aber die junge Gouvernante Mayrin Barnaby, die durch unglückliche Umstände ebenfalls dorthin gerät, will gar keinen Königssohn heiraten, sondern nur schnellstmöglich zurück nach Hause. Dort warten ihre beiden jüngeren Geschwister auf sie, für die sie verantwortlich ist. Als jedoch der charismatische Hauptmann dafür sorgt, dass Mayrin bleiben kann, beginnt ein aufregendes Abenteuer voller Leidenschaft und Intrigen.

(Schnieder)

Buchempfehlung im Januar (1)

Sebastian Fitzek: Das Paket

Psychothriller

Seit die junge Psychiaterin Emma Stein in einem Hotelzimmer vergewaltigt wurde, Paketverlässt sie das Haus nicht mehr. Sie war das dritte Opfer eines Psychopathen, den die Presse den “Friseur” nennt – weil er den misshandelten Frauen die Haare vom Kopf schert, bevor er sie ermordet.

Emma, die als Einzige mit dem Leben davonkam, fürchtet, der “Friseur” könnte erneut nach ihr suchen, um seine grauenhafte Tat zu vollenden. In ihrer Paranoia glaubt sie in jedem Mann ihren Peiniger wiederzuerkennen, dabei hat sie den Täter nie zu Gesicht bekommen. Nur in ihrem kleinen Haus am Rande des Berliner Grunewalds fühlt sie sich noch sicher – bis der Postbote sie eines Tages bittet, ein Paket für ihren Nachbarn anzunehmen. Einen Mann, dessen Namen sie nicht kennt und den sie noch nie gesehen hat, obwohl sie schon seit Jahren in ihrer Straße lebt …

(Schnieder)

Buchemfpehlung im Dezember (3)

Petra Hülsmann: Glück ist, wenn man trotzdem liebt

Liebe

HülsmannEs gibt Dinge, die Isabelle absolut heilig sind: ihre Daily Soap. Ihre Arbeit in einem schönen Blumenladen. Und das tägliche Mittagessen im Restaurant gegenüber.
Überraschungen in ihrem geregelten Leben kann sie gar nicht leiden. Doch dann wird “ihr” Restaurant von dem ambitionierten Koch Jens übernommen – und der weigert sich nicht nur, ihr Lieblingsgericht zuzubereiten, sondern sorgt auch sonst für Chaos in Isabelles wohlgeordneter Welt. Während sie alles wieder in ruhige Bahnen zu lenken versucht, ahnt sie aber schon bald, dass es vielleicht gerade die Überraschungen sind, die ihr Leben reicher machen …

(Schnieder)

Verkürzte Öffnungszeiten in der Weihnachtszeit

In der Woche vom 18.12.17 – 22.12.17 ist die Bücherei nur von 10-14 Uhr geöffnet.

Zwischen den Feiertagen (27.12.17 – 29.12.17) ist die Bücherei ebenfalls nur von 10-14 Uhr geöffnet.

Vom 25.12.17 bis 26.12.17 und am 01.01.18 bleibt die Bücherei geschlossen.

Weihnachten

Ab dem 02.01.18 sind wir wieder zu den gewohnten Öffnungszeiten für Sie da.

Wir wünschen allen Patienten und Mitarbeitern FROHE WEIHNACHTEN und einen guten Rutsch ins neue Jahr.

 

Buchempfehlung im Dezember (2)

Stefan Bockelmann: Alles bleibt unter uns

Mein Leben mit der Daily Soap

Jetzt packt einer aus, der es wissen muss: 16 Jahre tägliche Serie liegen hinter ihm, fünf BockelmannMal pro Woche war er Stammgast auf einer Million Mattscheiben. Stefan Bockelmann – bekannt als Malte Winter aus “Unter uns” – lädt ein zu einem Blick hinter die Kulissen der Seifenwelt, der Soap-Fans wie Soap-Verächter gleichermaßen überraschen wird.
Er hat am Set viel erlebt. Und viel zu erzählen. Dabei nimmt Stefan Bockelmann kein Blatt vor den Mund und berichtet humorvoll und unterhaltsam vom Leben als Soapie. Denn schließlich bleibt ja alles “unter uns”.

 

Stefan Bockelmann berichtet, wie er trotz Absage zu “Unter uns” kam, obwohl ihm davon abgeraten wurde und er anfangs selbst Zweifel hatte. Auf unterhaltsame Art erzählt er,  warum über sein bestes Stück diskutiert wird und warum er aussah wie “der letzte Depp”.  Interessant ist auch, dass viele Menschen scheinbar nicht zwischen Fernsehserie und wahrem Leben unterscheiden können (schließlich sieht man Bockelmann und seine Daily-Soap-Kollegen ja 5 Tage die Woche im Fernsehen), sodass sie die Darsteller auf der Straße ansprechen und ihnen z.B. vorhalten, dass sie zwei Beziehungen gleichzeitig haben (eine in der Serie und eine im wahren Leben).

Das Buch ist somit nicht nur für Fans der Serie “Unter uns”, sondern für alle, die wissen möchten, wie eine Daily Soap entsteht und wie es hinter den Kulissen zugeht.

(Schnieder)

Buchempfehlung im Dezember (1)

Robert Bryndza: Das Mädchen im Eis

Krimi

Mädchen im eisAcht Monate sind vergangen seit Detective Erika Fosters letztem Einsatz, der in einer Katastrophe endete und ihrem Mann das Leben kostete. Doch es ist an der Zeit, nach vorn zu blicken. Die Tochter einer der mächtigsten Familien Londons wurde ermordet, und Erika setzt alles daran, den Schuldigen zu finden. Während sie noch gegen die Dämonen ihrer eigenen Vergangenheit kämpft, rückt sie ins Visier eines gnadenlosen Killers.

(Schnieder)

Buchempfehlung im November (3)

Martin Krist: Märchenwald

Thriller

Mitten in der Nacht werden Max und Ellie von ihrer Mutter geweckt. “Geht zu MärchenwaldOpa …”, hören die Kinder sie noch flüstern, als sie sie in den Wandschrank sperrt, dann fliegt krachend die Haustür auf. Ihre Mutter schreit. Um Ellie zu beruhigen, erzählt Max ihr die Geschichte vom Märchenwald.
Während die beiden auf dem Weg zu ihrem Großvater sind, erwacht auf dem Alexanderplatz eine junge Frau blutüberströmt und ohne Gedächtnis. Im Wedding stehen die Mordermittler Paul Kalkbrenner und Sera Muth vor dem rätselhaftesten Fall ihrer Karriere. Und der Märchenwald birgt nichts Gutes.

(Schnieder)

Buchempfehlung im November (2)

Paul Finch: Schwarze Witwen

Thriller

FinchEine junge Frau steht am Straßenrand, ein Mann hält an und nimmt sie mit. Kurz darauf wird der Fahrer tot und grausam verstümmelt im Wald gefunden – das erste von vielen Opfern. “Jill the Ripper” wird die Frau, die ganz England in Angst und Schrecken versetzt, von der Presse getauft. Doch die junge, ambitionierte Polizistin Lucy Clayburn ahnt, dass hinter den Morden mehr steckt. Verdeckt ermittelt sie in der Unterwelt Manchesters – und gerät schon bald an den Chef eines brutalen Syndikats …

(Schnieder)