Alle Artikel von Klinikbuecherei

Aussortierte Bücher – gratis zum Mitnehmen

Wir haben uns überlegt, wie wir den Patienten und Mitarbeitern eine Freude bereiten können. Daher haben wir uns dazu entschieden, dass wir unsere bereits aussortierten Bücher, Zeitschriften und Hörbücher an Patienten und Mitarbeiter verschenken. Dazu haben wir ein eigenes Regal eingerichtet. Also einfach während der Öffnungszeiten vorbeikommen und schauen, ob was interessantes dabei ist.

Am Montag (04.04.22) &

Dienstag (05.04.22)

ist die Bücherei jeweils von

13:00 – 14:00 Uhr

geschlossen!

 

Wir bitten um Ihr Verständnis.

Das Team der Bücherei

Buchempfehlung im April

Helen Fields: Wo niemand dich rettet

Thriller

Stephen Berry hat seinen Suizid geplant: Er will von einer Brücke in den Tod stürzen. Ein Sozialarbeiter kann ihn schließlich von seinem Vorhaben abbringen. Eine Woche später wird die Leiche von Stephen Berry am Fuße eines Turms gefunden. Zunächst scheint es, als ob Berry Selbstmord begangen hat. Die Rechtsmedizinerin, die seinen Körper untersucht, stellt schnell fest, dass es kein Selbstmord war. Detective Chief Inspector Ava Turner und ihr Kollege Detective Inspector Luc Callanach werden mit der Aufgabe betraut herauszufinden, ob Berry gestoßen wurde oder ob es ein Unfall war. Kurze Zeit später wird eine weibliche Leiche entdeckt, deren Todesumstände merkwürdig erscheinen. Auch diese Frau hatte Suizidpläne, die nicht aufgegangen sind. Haben Ava und Luc es mit einem Serienmörder zu tun?

Der aus Frankreich stammende Luc Callanach hat mit privaten Problemen zu kämpfen, die nun auch zu beruflichen werden. Da er mit der zuverlässigen und loyalen Ava Turner befreundet ist, versucht diese ihm zu helfen. Doch die Umstände werden immer verzwickter.

Helen Fields, die viele Jahre als Anwältin gearbeitet hat, leitet heute mit ihrem Ehemann eine Filmproduktionsfirma.

Der Autorin ist wieder ein äußerst spannender Thriller gelungen. Ava Turner und Luc Callanach sind sympathische Charaktere, von denen man gerne mehr erfährt.
„Wo niemand dich rettet“ ist der 5. Band um Luc Callanach und Ava Turner.

Das Buch kann unabhängig von den Vorgängern gelesen werden. Es bietet sich jedoch an die anderen Bände zuerst zu lesen, um die Erwähnungen der früheren Fälle und die privaten Geschichten der Ermittler besser zu verstehen.

Die folgenden Vorgängerbände sind ebenfalls in der Klinikbücherei erhältlich:
„Die perfekte Gefährtin“ (Band 1)
„Die perfekte Unschuld“ (Band 2)
„Die perfekte Strafe“ (Band 3)
„Die perfekte Sünde“ (Band4)

(Schnieder)

Die Klinikbücherei im UKM wird geschlossen

Münster (pbm/sk). Das Bistum Münster wird die Bücherei im Universitätsklinikum Münster (UKM) spätestens zum 1. August dieses Jahres schließen. Diese befand sich seit 1956 in Trägerschaft des Bistums. Die drei in der Klinikbücherei beschäftigten Mitarbeiterinnen, die am 2. März über die Schließung informiert wurden, erhalten eine Anschlussbeschäftigung in der Diözesanbibliothek in Münster. Gründe für die Schließung sind ein geändertes Mediennutzungsverhalten der Patientinnen und Patienten sowie Kostengesichtspunkte. Die rund 15.000 Medien der Klinikbücherei sollen auf andere Bibliotheken und Büchereien verteilt werden.