Buchempfehlung im März (2)

Laura Kneidl: Light & Darkness

light

Die Existenz von Vampiren, Feen und anderen Paranormalen ist längst kein Geheimnis mehr. Doch in der Öffentlichkeit dürfen sie sich nur in Begleitung des ihnen zugeteilten Delegierten bewegen. Ausgerechnet bei der warmherzigen Light versagt jedoch das raffinierte Auswahlsystem: Entgegen aller Regeln wird ihr der männliche Dämon Dante zugewiesen. Schon bald stellt sich ihr die Frage, wen sie schützen muss – ihn oder sich selbst?

 

(Schnieder)

 

Buchempfehlung im März (1)

Alex Kava: Versiegelt

Ryder Creed wird zu einem verheerenden Erdrutsch gerufen. Jede Sekunde entscheidet über Leben und Tod. Mit seinem Spürhund durchkämmt er das verwüstete Gelände und stößt auf die Leiche eines Mannes. Doch der fiel nicht den Naturgewalten zum Opfer, sondern wurde erschossen. Gemeinsam mit FBI-Agentin Maggie O’Dell ermittelt Ryder Creed in dem Fall – ohne zu ahnen, dass die tödlichsten Geheimnisse noch im Verborgenen auf sie warten …

(Schnieder)

kava

Neue Zeitschriften-Abos

Wir versuchen regelmäßig unseren Bestand zu optimieren und schauen dementsprechend welche Medien gefragt sind und welche Medien wir ersetzen bzw. aussortieren sollten.

Aus diesem Grund haben wir uns dazu entschieden, die Abos der Zeitschriften “GEOlino” und “Familie & Co” zu kündigen. Wir haben uns nach neuen Alternativen umgeschaut und die Zeitschriften “Psychologie heute” und “Mädchen” bestellt, die von nun an in der Bücherei ausgeliehen werden können.

Psychologie heutemädchen

 

 

Buchempfehlung im Februar

Natasha Boyd: Eversea – Ein einziger Momenteversea

Die 22-jährige Keri Ann traut ihren Augen nicht, als eines Abends der angesagte Schauspieler Jack Eversea in dem Restaurant auftaucht, in dem sie kellnert. Ihr verschlafenes Heimatstädtchen Butler Cove im Süden der USA ist so ziemlich der letzte Ort, an dem sie erwartet hätte, auf einen Hollywoodstar wie ihn zu treffen. Doch Jack hat Gründe, warum er aus L. A. geflohen ist. Und Keri Ann weiß, dass sie die Art und Weise, wie seine Nähe ihr Herz zum Rasen bringt, aus genau diesen Gründen ignorieren sollte. Denn egal wie gut die beiden sich verstehen oder wie sehr die Funken zwischen ihnen sprühen – die Welten, in denen sie leben, könnte unterschiedlicher nicht sein. Und eine Liebe zwischen ihnen ist unmöglich … oder?

(Schnieder)

 

Bestleiherliste der Klinikbücherei

Nachdem die Jahresstatistik nun fertig ist, haben wir eine Liste mit den am meisten entliehenen Medien in unserer Klinkbücherei 2016 erstellt. Vor den Titeln ist jeweils die Anzahl der Ausleihen im letzten Jahr zu sehen.

Spielespiele

24x     Mensch ärgere Dich nicht
22x     Original Rummikub
18x     Phase 10
18x     Dobble
17x     Wer ist es

 

Sachbuch

20x     Gerhardt, Günter: Depressionensachbuecher
16x     1-Knäuel-Ideen Stricken
15x     Garten-Deko fürs ganze Jahr
14x     Moritz, Andreas: Zeitlose Geheimnisse der Gesundheit & Verjüngung (Band 1)
14x     Moritz, Andreas: Zeitlose Geheimnisse der Gesundheit & Verjüngung (Band 2)
14x     Pinterest Perfect!
13x     DaWanda DIY
13x     Hundetraining ohne Worte

Romane

22x     Riley, Lucinda: Der Engelsbaum
21x     Ingelman-Sundberg, Catharina: Jetzt kriegt jeder was ab
20x     Hawkins, Paula: Girl on the Trainromane
20x     Moyes, Jojo: Ein ganzes halbes Jahr
19x     Bjork, Samuel: Engelskalt
17x     Spielman, Lori Nelson: Nur einen Horizont entfernt
17x     Robotham, Michael: Erlöse mich
17x     Gier, Kerstin: Silber
15x     Hennig, Tessa: Alles außer Austern
15x     Klüpfel, Volker: In der ersten Reihe sieht man
15x     Hammesfahr, Petra: Fremdes Leben
15x     Bate, Dana: Aber bitte mit Liebe
15x     Meyerhoff, Joachim: Ach, diese Lücke, diese entsetzliche Lücke
15x     Meyerhoff, Joachim: Wann wird es endlich wieder so, wie es nie war

Hörbuch

19x     Smolinski, Jill: Die Wunschlistehoerbuecher
18x     Fitzek, Sebastian: Passagier 23
18x     Riley, Lucinda: Die Mitternachtsrose
18x     Riley, Lucinda: Der Engelsbaum
16x     Robotham, Michael: Todeswunsch
16x     Kling, Marc-Uwe: Die Känguru-Offenbarung

Jugendbuch

19x     Marr, Melissa: Bis du mir gehörstjugendbuecher
17x     Lockhart, Emily: Solange wir lügen
17x     Morgan, Kass: Die 100
17x     Morgan, Kass: Die 100 – Tag 21
14x     Cass, Kiera: Selection
14x     Kinney, Jeff: Gregs Tagebuch 7 – Dumm gelaufen
13x     Kinney, Jeff: Gregs Tagebuch 6 – Keine Panik
12x     Roth, Veronica: Die Bestimmung
12x     Kinney, Jeff: Gregs Tagebuch 8 – Echt übel!
12x     Meyer, Kai: Die Seiten der Welt
12x    Dellaira, Ava: Love Letters to the Dead

DVD

25x     Honig im Kopf
25x     DUFF – Hast du keine, bist du eine
25x     PixelsHonig im Kopf
24x     Saphirblau
22x     Frau Müller muss weg!
22x     Bibi & Tina – Voll verhext!
21x     Verstehen Sie die Béliers?
20x     Fack Ju Göhte 2
19x     Minions
19x     Pettersson und Findus – Kleiner Quälgeist – große Freundschaft
19x     Jurassic World
19x     Pitch Perfect 2
19x     Meine Tochter Anne Frank

Kinderbuch

15x     Die Rettungsfahrzeugebilderbuecher
13x     Conni und ihr Lieblingspony
13x     Lieselotte versteckt sich
12x     Minions – Wimmelbuch
12x     Conni und das Kinderfest
12x     Die drei ??? Kids – Geisterstunde
12x     Stellamarie, das Meermädchen

Kindersachbuch

15x     Tiptoi – Dinosaurier
13x     100 Dinge die ein Mädchen wissen muss
12x     Tiptoi – Erste Buchstaben
10x     Star Wars – Raumschiffe und Fahrzeuge
10x     Tiptoi – Entdecke die Tiere Afrikas
10x     Tiptoi – Entdecke die Ritter
10x     Dinosaurier (Was ist was)
09x     Tiptoi – Unterwegs mit der Feuerwehr
09x     Tiptoi – Sicher im Straßenverkehr

kindersachbuecher

 

LeYo!

Wir haben unseren Bestand um neue multimediale Bücher erweitert: Neben den Tiptoi-Büchern bieten wir nun auch LeYo!-Bücher an.

Die LeYo!-Bücher werden zusammen mit der LeYo!-App (für Smartphone oder Tablet) zu einem interaktiven Erlebnis und lassen die Bücher lebendig werden.

Die kostenlose LeYo!-App gibt es sowohl für iOS-Geräte, wie auch für Android-Geräte.

Natürlich können die Bücher auch ganz normal ohne App genutzt werden.

 

leyo

Jahresrückblick 2016

Wieder kann die Klinikbücherei auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken.

Auch 2016 konnten die MitarbeiterInnen der Klinikbücherei viele Patienten, Mitarbeiter und Angehörige in der Bücherei begrüßen. 2070 Leser hat die Klinikbücherei im Jahr 2016 mit dem umfassenden Angebot begeistern können. Aus 14.533 Büchern, Spielen, CDs, DVDs und Zeitschriften konnten die Leser auswählen. Das aktuelle Angebot der Klinikbücherei wurde 30.068 mal ausgeliehen. 1925 neue Bücher, DVDs, CDs, Spiele und Zeitschriften wurden 2016 neu eingekauft.

Die Klinikbücherei stellt ein umfangreiches Angebot an Zeitschriften (25 Zeitschriften-Abos) zur Verfügung, die besonders bei einem kurzen Aufenthalt gerne entliehen werden.

Die Ausleihe von Gesellschaftsspielen ist im Jahr 2016 stark angestiegen.

Besonders die Aktualisierung der Kinder- und Jugendbücher und die intensive Zusammenarbeit mit den Kinderstationen führte zu einer Steigerung der Ausleihe in diesem Bereich. Die Ausleihe von Tiptoi-Büchern seit Januar 2016 stellte sich als großer Erfolg heraus.Tiptoi1.1

Auch der Bestand an fremdsprachigen Büchern konnte durch die finanzielle Unterstützung durch die Caritas ausgebaut werden.

 

Zu den „Bestsellern“ der Klinikbücherei gehören:

Roman: Lucinda Riley: Der Engelsbaum

Sachbuch: 1-Knäuel-Ideen Stricken

Jugendbuch: Melissa Marr: Bis du mir gehörst

Kinderbuch: Rettungsfahrzeuge, Lieselotte versteckt sich, Conni und ihr Lieblingspony

Kindersachbuch: Tiptoi – Erste Buchstaben

Hörbuch: Sebastian Fitzek – Passagier 23

DVD: Honig im Kopf

Spiele: Rummikub, Mensch ärgere dich nicht, Phase 10

Buchempfehlung im Januar

Amy Ewing: Das Juwel – Die Gabe

Violet Lasting ist etwas Besonderes. Sie kann durch bloße Vorstellungskraft Dinge verändern und wachsen lassen. Deshalb wird sie auserwählt, ein Leben im Juwel zu führen. Sie entkommt bitterer Armut und wird auf einer großen Auktion an die Herzogin vom See verkauft, um bei ihr zu wohnen. Eine faszinierende, prunkvolle Welt erwartet sie. Doch das neue Leben fordert ein großes Opfer von ihr: Gegen ihren Willen und unter Einsatz all ihrer Kräfte soll sie der Herzogin ein Kind schenken. Wie soll Violet in dieser Welt voller Gefahren und Palastintrigen bestehen? Als sie sich verliebt, setzt sie nicht nur ihre eigene Freiheit aufs Spiel.

(Schnieder)juwel

Öffnungszeiten zwischen den Feiertagen

Freitag 23.12. : 10 – 14 Uhr
Samstag 24.12. – Montag 26.12. : geschlossen
Dienstag 27.12. – Donnerstag 29.12. :  10 – 14 Uhr geöffnet
Freitag 30.12.2016 : 10 – 14 Uhr
Samstag 31.12.2016 : geschlossen
 
Ab Montag, dem 02.01.17 sind wir wieder wie gewohnt für Sie da. 
Wie wünschen allen Patienten und Mitarbeitern ein besinnliches Weihnachtsfest und ein schönes neues Jahr.

Weihnachtsgrüße aus der Klinikbücherei

weihnachtsstern

Wir bedanken uns bei allen Leserinnen und Lesern, die uns im ablaufenden Jahr in der Bücherei besucht haben.
Wir sagen danke für viele intensive Gespräche, Anregungen und positiven Rückmeldungen zu unserer Arbeit.
Wir haben uns über so viel Vertrauen gefreut.
Wir wünschen unseren Leserinnen und Lesern gesegnete Weihnachten und für das Jahr 2017 Gottes Segen.

Ihr Büchereiteam